Laber Bergbahn

Die nostalgische Laber-Bergbahn bringt Sie in 12-minütiger Fahrt direkt auf den Gipfel des Labers, einem der schönsten Aussichtspunkte des Oberlandes.
Der Gebirgsblick reicht vom Wilden Kaiser über das Karwendel und das Zugspitzmassiv hin zu den Allgäuer Alpen. Aus der Ferne grüßt das Voralpenland mit seinen Seen, bei gutem Wetter reicht die Sicht bis München und Augsburg. An der Bergstation angekommen, freut sich der Wirt auf Ihren Besuch!
Der Wanderer kommt voll auf seine Kosten, der ca. 2 ½ Std. dauernde Abstieg über den idyllisch gelegenen, im Sommer oft ausgetrockneten Soilasee ist besonders für Familien geeignet.
Der anspruchsvollere Wanderer besteigt als „Zuckerl“ noch das Ettaler Mannl.

Im Winter bietet der Laber durch seine nur teilweise präparierte Abfahrt „Nordhang“ Freeriding vom Feinsten. Die steilen Hänge locken bei Neuschnee besonders die Spezialisten unter den Skifahrern zur Abfahrt in die frisch verschneite Bergwelt. Geeignet für Gruppenausflüge bis 50 Personen.

Die Laber-Bergbahn ist vom 05.11. - 19.12.2018 wegen Revision geschlossen!

Links

www.laber-bergbahn.de

Kontakt

Laberbergbahn Oberammergau GmbH & Co. KG
Ludwig-Lang-Strasse 59
82487 Oberammergau
Telefon 08822 4770
Tel. Restaurant 08822 4280
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Winter: täglich 9.00 h bis 16.30 h
Sommer: täglich 9.00 h bis 17.00 h
Jeweils zur vollen und halben Stunde,
Bei wenig Auslastung Mittagspause 11.50 h bis 13.00 h

ZugspitzCard & ZugspitzCard Gold

Verkaufsstellen Online kaufen